Mittwoch, 30. April 2014

Kerrygold Meersalzbutter und Kräuterbutter

Ich teste im Moment bei Brandnooz diese beiden tollen Produkte....

Habe mir erstmal 2 Packungen von beiden angeschafft und war bis jetzt sehr zufreiden..

Das Design ist super gut, sieht schön edel aus finde ich, das kann man problemlos jedem anbieten...

Echt prima....
Die Butter gibts auch noch in Paprika Chilli und Pfeffer, aber die Sorten konnte ich leider bis jetzt nicht finden, habe alle Geschäfte abgesucht und bin ganz enttäuscht

Aber die Butter ist sehr neu und daher sicher noch nicht überall erhältlich

Ich habe gelesen die UVP ist 1,49€, aber bezahlt habe ich im Combi in Wiesmoor 1,69€
Das habe ich aber schon von vielen Mittestern gehört, dass die mehr gezahlt haben, was ich eher seltsam finde, denn eigentlich sind die Produkte eher billiger als die UVP und nicht teurer...aber was nicht ist...das kann ja noch kommen....

Als erstes möchte ich mal was zur Kräuterbuitter sagen

Inhalt sind 150Gramm, das aber auch bei beiden

 Die Kräuter-Butter besteht ausschließlich aus Butter, Kräutern und Gewürzen.
Das ist sehr gut und schmeckt auch sehr lecker

Ich habe bis jetzt zum grillen probiert auf dem Fleisch oder Gtillkäse und auch auf einem Brötchen

Die varianten schmecken mir beide gut

Am besten ist es die Butter vor dem verwenden nen moment rauszustellen, denn dann kann man die besser verteilen

Die feste Haube auf der Verpackung sorgt glücklicherweise dafür, dass die Butter nicht zerdrückt wird und immer schön aussieht, das ist prima....


Kräftig im geschmack ist die Butter auch....das ist mir persönlich immer sehr wichtig....

Ich kann eigentlich bis auf den preis nichts schlechtes finden....
grins


Nun zur Meersalzbutter

Die Sorte ist mir nicht unbekant, habe ich schon von anderen Herstellern gegessen

Diese schmeckt ganz gut...im vergleich finde ich aber nicht viel besser als die billigeren Marken

Sie schmeckt vielleicht einen Tick weniger salzig als andere Sorten, das finden manche gut und andere nicht

Die Salzkristalle kann man sehen und schmecken, was ich ganz cool finde...
ich esse die Butter auch auf Fisch oder auf dem brot
Geht eigentlich alles gut...

Was man bei den Verpackungen noch sagen muss...man sollte beim aus dem Schrank holen etwas vorsichtig sein und nicht wie bei anderen Marken nur den Deckel anpacken und heben. denn dann landet die gute butter in Dreck...ist mir einmal FAST passiert...grins

Alles in allem muss ich sagen bevorzuge ich persönlich die Sorte mit Salz, aber da gibts sicherlich auch weniger Konkurenz...lach

Schmecken mir beide gut, denke werde aber eher kaufen wenn im Angebot, denn der preis ist schon echt teuer....

Hier unten könnt ihr mal ein Bildchen sehen um zu wissen wovon ich rede....

Aber testet doch einfach selber mal...




Meersalzbutter.jpg

















Kräuterbutter.jpg

Kommentare:

  1. Wunder Dich nicht über den Preis - unverbindlich heisst, dass die Händler den Preis "selbst" bestimmen können und mir ist schon öfters aufgefallen, dass gerade Combi gerne mehr drauf haut...

    AntwortenLöschen
  2. Echt, wusste ich noch nicht, aber ich gehe sehr selten zu Combi, aber hier gab es diese Butter nicht wirklich woanders....hätte auch gerne noch die anderen 2 Sorten versucht, aber die habe ich nicht bekommen, habe überall gesucht....

    AntwortenLöschen